Die Schiffe des Brentaflusses und des Po

Venezianische Adlige, Besitzer des gesamten Landschaft Polesine begannen schon im 15.Jahrhundert die Flüsse für ihre Jagdausflüge zu benutzen. Sie befuhren auch die diversen Nebenarme und bauten, entlang dieser Flüsse Häuser um ihre Jagdausflüge angenehmer zu gestalten. Landhäuser und Niederlassungen wurden erichtet um den Zugang zur Lagune zu erleichtern. Heutzutage sind alle diese Wasserwege immer noch ein grossartiges Erlebnis um diese faszinierende Welt besser kennen zu lernen.

Für Details und Auskünfte werden Sie sich bitte an den Agriturismo LA PRESA oder and die Schiffahr:

escursioni-motonave-marino-cacciatoriWanderung in der Delta del Po “Marino Cacciatori”
Via G. Matteotti, 304 – 45018 – Porto Tolle – RO

Tel. 0426/380314 – Fax 0426/391378 – Cell. 368/3817750
e-mail: info@marinocacciatori.it – www.marinocacciatori.it



Compagnia Polesana di Navigazione

Compagnia-Polesana-NavigazioneVia Fenilone 9 -45010 Rosolina (RO)
Tel: 0426 340019

Abflug Wege in der Lagune oder Calleri in den Po di Levante, und sogar einen kompletten Überblick über den Po-Delta zu Preisen zwischen 8 bis 20 Euro.
Mit der Möglichkeit, benutzerdefinierte organisieren Ausflüge nach Venedig und seine Inseln.

Siehe Website Compagnia Polesana di Navigazione


Delta Tour
delta-tourVia Toscana 2 – 33127 Camin (PD)
Tel: 0425 205359

Delta Tour offeriert folgende Möglichkeiten:

La Padovanella zeigt ihnen die Mauern von Padova.
Siehe Website Delta Tour

Wo bleiben